Total Solution
Total Solution Plus
Man Plan
3 Exante products per day will give you 100% of your RDA for vitamins and minerals.

Cheri Lin

Über Jahre hinweg hatte ich ein Problem mit meinem Körper, insbesondere mit meinem Po. Ich habe ihn total gehasst; ich hatte eine typische Birnen-Form, oben schmaler und um den Po herum breiter mit großen Oberschenkeln. Mit 16 begann ich mit Verhütungsspritzen und häufte Gewicht an und schoss bald zwei Kleidergrößen hoch. Ich war so enttäuscht, dass ich zu meinem Hausarzt ging und der stoppte die Behandlung und setzte mich auf die Pille. Ich dachte, meine Sorgen wären vorbei, aber das waren sie nicht und ich legte sogar noch eine Kleidergröße zu.

Als letzte Hoffnung setzte mich mein Hausarzt auf die Mini-Pille – hurrah, dieses Mal funktionierte es und das Zunehmen stoppte, aber zu dem Zeitpunkt war ich bereits mehrere Kilo übergewichtig und meine Gewichtsprobleme hatten gerade erst begonnen.

Ich hatte vorher nie Probleme mit meinem Gewicht gehabt und so kam es als ein Schock, dass ich nun kontrollieren musste, was ich esse. Meine Essgewohnheiten begannen, außer Kontrolle zu geraten und ich begann, aus Bequemlichkeit zu essen, besonders in emotional schwierigen Zeiten. Es gab einen Punkt, an dem ich 89 Kilo wog und Kleidergröße 46 trug, technisch also fettleibig war, was mich nicht nur bedrückt machte, sondern auch beängstigend war.

Ich habe mich dann zurückgehalten, versuchte, mich gut zu ernähren, aber Störungen, wie z.B. Beziehungsprobleme, waren immer Rückschläge und obwohl ich etwas Gewicht verlor, kam ich nie auf eine Kleidergröße unter 44. Ich versuchte es mit verschiedenen Diäten und wurde Mitglied bei Schlankheits-Clubs, aber ich hasste die Tatsache, dass ich meine Probleme mit anderen Leuten bei peinlichen „Weigh-in“-Sitzungen teilen sollte; ich bestellte Diäten frei Haus, mochte aber die Mahlzeiten nicht, eine hoffnungslose Situation. Dann hat mir ein Freund Exante Diät empfohlen.

Ich habe jeden Tag mit einem Shake begonnen, hatte einen Müsliriegel zu Mittag und kochte mir dann am Abend eine leckere, kalorienarme Mahlzeit, wie z.B. Fisch umhüllt mit Schinken oder Hähnchensalat. Ich habe auch im Tagesverlauf Obst gegessen und hatte dann am Abend noch einen Shake als „Nachtisch“. Es war toll, ich hatte fühlte mich nie hungrig oder benachteiligt und die Diät passte zu meinem vielbeschäftigten Lebensstil.

Das Gewicht ging schnell runter. Es dauerte nicht lange und ich war eine Kleidergröße nach unten gerutscht, dann noch eine und eine weitere zum Ende des Programms. Meine Zuversicht war am Überfließen! Ich passte in einen Rock Größe 38 und trug Kleider Größe 36!

Freunde und Kollegen können es nicht glauben, sie erkennen das neue Ich nicht wieder, besonders dann, wenn sie mich eine Weile nicht gesehen haben. Alle sagen immer „Wo ist dein Po?“. Ich bin so glücklich. Endlich sehe ich aus wie die Person, die ich früher war, die ich sein wollte. Jetzt bin ich gerne vor der Kamera!

Gewichtsverlust Ergebnisse können variieren und sind für jeden einzelnen.