Total Solution
Total Solution Plus
Man Plan
3 Exante products per day will give you 100% of your RDA for vitamins and minerals.

Jessica Bishop

Startgewicht: 123,4 kg
Endgewicht:87 kg
Gesamter Gewichtsverlust: 36,4 kg in 18 Wochen

Ich bin mein ganzes Leben lang übergewichtig gewesen. Worte wie kurvig, schwer und schön, üppig waren immer Worte, die mich beschrieben. Ich war zuversichtlich mit meinem Umfang, das war etwas, das ich seit meiner frühen Kindheit erwartet hatte, nämlich das „große Mädchen“ zu sein. Als ich mit meiner Tochter schwanger war, achtete ich sehr darauf, nicht noch weiter zuzunehmen und versuchte, diese „gesunde“ Denkweise nach ihrer Ankunft fortzuführen. Als sie jedoch geboren war, stieg mein Gewicht langsam an. Bevor ich mich versah, wog ich 123 kg!!! Ich hatte 6 kg zugenommen!! Ich hatte ein sehr ungesundes Vehältnis zu meinem Essen, meine 20 Uhr-Angewohnheit war ein Becher Eis am Abend! Der absolute Tiefpunkt war das Aufstehen am Morgen mit dem Gefühl, dass meine Gliedmaßen schon wieder bereit für die Nachtruhe waren!

Ich sprach mit einer Kollegin, die Exante in der folgenden Woche beginnen wollte und sie fragte mich, ob ich mitmachen wolle. Ich war ein wenig skeptisch, da VLCDs in der Vergangenheit eine schlechte Presse hatten. Also ging ich nach Hause und erkundigte mich. Und war sehr beeindruckt, nicht nur vom Preis und der Auswahl der Mahlzeitersatzprodukte, sondern auch davon, dass es verschiedene Lösungen zur Auswahl gab und dass 100% der RDAs für Vitamine und Mineralstoffe und kein Aspartam entahlten war. Mir gefiel die Wissenschaft hinter der Diät und der Ethos.

So biss ich also in den sauren Apfel und setzte mir ein Startdatum und ein Ziel. Ich wusste, dass ich bereit war: ein kleines Mächen zu haben, hat meine Lebensperspektive geändert. Ich war jetzt verantwortlich für Jemanden und meine Gesundheit war wichtig für mich, genauso wie sie für sie wichtig war. Es war mein Ziel, bis zu ihrem Geburtstag Mitte Juni 32 kg abzunehmen.

Ich habe Exante am 12/02/2013 begonnen. Die ersten drei Tage waren für mich die schwierigsten, hauptsächlich deshalb, weil ich weiterhin für meinen Mann und mein kleines Mächen kochen musste. In meinem Kopf wusste ich aber, dass ich glücklicher sein würde, sobald die Ketose einsetzt, und so war es auch. Am Ende der ersten Woche fühlte ich mich toll, dann stand ich auf der Waage und... 5 kg runter!!! Ganz aufgeregt biss ich mich weiter durch. Bevor ich mich versah, waren 4 Wochen um und ich hatte 10 kg verloren! Ich begann, die Diät wirklich zu genießen und es machte mir auch viel Spaß, verschiedene Rezepte für die Wochen mit Essen rauszusuchen. Bei Freunden und in den sozialen Medien fand ich Unterstützung, sie alle wussten, dass ich die Diät machte und fragten mich jede Woche, wie es mir ginge. Ich habe mich wöchentlich in der Apotheke gewogen, somit hatte ich jede Woche ein Ticket, das mir den Gewichtsverlust bescheinigte! Was für ein Motivationsschub!

18 Wochen später bin ich nun bei 87 kg und habe mein Ziel von 32 kg weit hinter mir gelassen. Ich kann kaum glauben, dass das mein Körper ist! Ich habe so viel zum Thema Essen gelernt und mache jetzt auch Laufen und Radfahren. Ich habe mir das Ziel gesetzt, bis Weihnachten 12 kg abzunehmen, indem ich gesund lebe, eine ketogene Diät mache und mich viel bewege. Ich weiß, falls ich in Zunkunft wieder abnehmen muss ( was hoffentlich nicht passieren wird), werde ich nicht zweimal überlegen, ob ich das nochmal mit Exante mache. Ich habe auch mehr als 5 Leute dazu ermutigt, der Exante-Familie beizutreten, einschließlich meiner Schwiegermutte und einer meiner besten Freundinnen!

Danke Exante, ihr habt mein Leben gerettet!

Gewichtsverlust Ergebnisse können variieren und sind für jeden einzelnen.