Gesundheit

Endorphine: 5 Tipps, sie freizusetzen

Endorphine: 5 Tipps, sie freizusetzen

In unserem heutigen Blogbeitrag verraten wir euch alles rund um das Thema Endorphine und welche Möglichkeiten es gibt, diese freizusetzen. Endorphine bezeichnet eine Gruppe von Hormonen oder endogenen Chemikalien – das heißt, sie können nicht in irgendeiner äußeren Form gewonnen werden. Diese Moleküle werden vom Gehirn und dem zentralen Nervensystem abgesondert und sind für die Stimulierung der Hirnareale verantwortlich, die Vergnügen sowie ein Gefühl von Wohlbefinden, Freude, Euphorie und Glück erzeugen.

Glücklich zu sein steigert das Selbstwertgefühl, stärkt das Immunsystem, bekämpft das Altern und vermindert Stress. Generell kann man sagen, dass Endorphine durch jede Aktivität, die die Sinne anregt, freigesetzt werden. Dazu gehört quasi alles, was dir Spaß macht: Hören deiner Lieblingsmusik, Sport oder der Konsum von gesunden Lebensmitteln – das alles bringt eine Reihe gesundheitlicher Vorteile mit sich!

Endorphine werden auch als „Glückshormone“ bezeichnet, weil sie ebenfalls in positiven Situationen ausgeschüttet werden. Denn tatsächlich heften sie sich an die gleichen Rezeptoren wie Opiate und haben eine ähnliche Wirkung wie Opiumderivate (wie Morphin oder Heroin). Deshalb werden diese Moleküle auch als körpereigene Opiate bezeichnet, da sie in ihrer chemischen Zusammensetzung auch diesen Substanzen sehr ähnlich sind. Opiate sind sehr wirksame Schmerzmittel, die nur mit einem ärztlichen Rezept gekauft werden können. Sie lindern Schmerzen und andere negative Gefühle in unserem Körper.

Hört sich alles super an oder? Lasst uns in diesem Jahr ganz einfach glücklich durchstarten – dafür haben wir euch 5 Tipps herausgesucht, wie ihr eure Endorphine freisetzen könnt… Viel Spaß beim Lesen!

Endorphine

Körperliche Bewegung

Eine der besten Möglichkeiten, Endorphine freizusetzen, ist eine intensive körperliche Betätigung, wie z. B. Laufen, mindestens einmal pro Woche. Dabei gilt jedoch, wähle die Art der Bewegung, die dir Spaß macht! So eignen sich auch andere Sportarten, wie Schwimmen, Klettern, Radfahren, Paddeln, Pilates oder Yoga perfekt. Solange Sie über einen kurzen oder längeren Zeitraum an Ihre Grenzen gehen, können Sie die Produktion von Endorphinen anregen und von deren Wirkung profitieren.

Gesunde Ernährung

In den meisten Fällen sind nicht die Endorphine für dieses Glücksgefühl verantwortlich, sondern Serotonin, bzw. Tryptophan, das ein sehr wichtiger Botenstoff für die Synthese von Serotonin ist. Lebensmittel wie Bananen, Nüsse, Schokolade, Soja, Kartoffeln und Eier, unter anderem, sind eine große Quelle für Tryptophan.

Lachen

Wenn wir lachen, wird die Hirnrinde aktiviert und setzt bereits eine Sekunde nach Beginn des Lachens elektrische Impulse frei, die alle negative Energie aus unserem Körper vertreiben. Dieser Prozess setzt Endorphine und das Hormon Dopamin frei. Gleichzeitig sinkt der Cortisolspiegel (das Stresshormon) nachweislich deutlich.

Lachen setzt Endorphine frei

Sonne

Dank der Sonnenstrahlen produziert unser Körper Vitamin D, das die Produktion von Serotonin und Dopamin anregt. Genieße mindestens 15 Minuten am Tag die Sonnenstrahlen, um die Aufnahme von Vitamin D zu fördern und dich dadurch glücklicher zu fühlen.

Dankbarkeit zeigen

Dankbarkeit für das Leben setzt auch Endorphine frei, die uns glücklicher machen. Daher ist es immer gut, sich Zeit zu nehmen, um nachzudenken und Gründe zu finden, dankbar zu sein.

Wie wäre es zum Beispiel, wenn du versuchen würdest, dir hier eine Gewohnheit zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Versuche hierfür jeden Tag einen Punkt aufzuschreiben, der dich heute glücklich und dankbar gemacht hat. Setze jeden Tag neue Punkte auf diese Liste und in kurzer Zeit wirst du sehen, dass es viele Gründe gibt, dich täglich glücklich zu fühlen!

Wenn dein Ziel ist, abzunehmen oder dein Gewicht zu kontrollieren, solltest du dir unbedingt unsere Diätpläne ansehen, die dir dank unserer Produkte, die reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralien sind, helfen, einen gesunden und nahrhaften Ernährungsplan zu verfolgen.



Katharina

Katharina

Autor und Experte


Katharina gefällt momentan...


Sichere dir 60 Shakes für 54€ und zahle pro Shake nur 90 Cent! Mit dem Code: 60SHAKES Jetzt entdecken