Uncategorised

Die 7 häufigsten Diätfehler

Die 7 häufigsten Diätfehler

Weniger essen, Mahlzeiten weglassen oder abends auf Kohlenhydrate verzichten damit die Kilos purzeln? So funktioniert eine erfolgreiche Abnahme leider nicht. Dies sind nur 3 der häufigen Fehler die, die meisten von uns begehen ,wenn sie in ihrer Abnehmphase sind.

Ich zeige euch heute genau 7 Fehler die ihr vermeiden solltet um an euer Ziel zu kommen.

 

Radikal sein

Viele sind was eine Abnahme angeht sehr ungeduldig und setzen hierbei auf radikale Maßnahmen. Sie lassen Mahlzeiten aus oder essen wirklich sehr sehr wenig. Dies führt aber nicht zu einer erfolgreichen Abnahme.

Wird zu wenig gegessen oder auch Mahlzeiten weggelassen, geht der Körper selbst in eine Art Standby Modus. Das bringt euer überflüssiges Fett nicht zum schmelzen. Der Körper speichert diesen eher um damit, wenn keine Nahrung zugeführt wird, schnellstmöglich Energie zu gewinnen.

 

Aufgeben

Eine erfolgreiche Abnahme erfolgt nur mit viel Geduld und Disziplin. Der entscheidende Punkt ist die Ernährung so umzustellen, das sie in euren Alltag passt. Verwendet ihr eine Ernährungsform die nicht in euren Alltag passt, wird eure Motivation immer weniger . Die Folge – ihr gebt auf! Daher sollte es eine langfriste Ernährungsumstellung sein.

 

Erfolg von der Waage abhängig machen

Es kann sein, das die Zahl auf der Waage eine Zeit lang stoppt. Das ist ganz normal das euer Gewicht stagniert. Oft liegt es auch daran, dass das Fett zwar schmilzt, ihr aber auch Muskeln aufbaut ( Muskeln sind bekanntlich schwerer als Fett ). Das Fett schmilzt, die Waage zeigt aber trotzdem dieselbe Zahl an wie die Wochen davor. Dadurch das euer Muskel wächst erscheint die Zahl der Waage eventuell gleich oder sogar mehr als die Woche zuvor. Jedoch sollte man sich nicht entmutigen lassen. Die Kilos purzeln trotzdem.

 

Zu hohe Ziele und Erwartungen

Setzt du deine Zielabnahme zu hoch an und erreichst sie nicht, auf die schnelle, so verlierst du die Motivation. Setz dir kleine Ziele wie z.B. du möchtest 5 kg. Sobald du die 5 Kg erreicht hast steigt die Motivation. Steigere deine Ziele schrittweise.

 

Auf Kohlenhydrate verzichten

Viele verzichten auf Kohlenhydrate in ihrer Diät. Doch der Verzicht von Kohlenhydraten kann den Stoffwechsel durcheinander bringen. Ihr werdet träge da euch die Energie fehlt und am Ende gibt es Heißhungerattacken.  Mein Tipp: führt eurem Körper Kohlenhydrate in Form  von stärkehaltigen Gemüse, Obst und Vollkornprodukten zu. Achtet dabei auf die Menge ( die Menge macht das Gift ). Die Portion Obst/Gemüse bzw. die Proteinquelle sollten immer größer sein, als eure Portion Nudeln / Reis / Kartoffeln.

 

Wenig Schlaf

Den Schlaf sollte man nicht unterschätzen. Wer zu wenig schläft, isst oftmals viel mehr und bekommt häufiger Heißhungerattacken. Sorgt für ausreichend Schlaf. Sieben bis Acht Stunden sollten es sein.

 

Wenig Bewegung

Wer langfristig Erfolg haben möchte sollte sich ausreichend Bewegen. Damit tut ihr nicht nur eurer Figur einen gefallen. Euer Immunsystem wird gestärkt. Euer Herz-Kreislauf-System kommt in Schwung und eure Muskeln ziehen sich zusammen. Dies sorgt für eine feste Straffe Haut.

 

 

Vermeidet diese Punkte sorgt für ausreichend Schlaf und Bewegung und stellt eure Ernährung langfristig um, dann erreicht ihr nicht nur eine erfolgreiche Abnahme, sondern sorgt auch präventiv für eine gesunde Lebensweise.

Falls ihr mehr Tipps und Tricks zum Thema abnehmen benötigt schaut gerne auch auf Instagram unter tamira_health vorbei für Abnehmrezepte. Auch auf Youtube  unter Tanja Amira könnt ihr euch gerne Inspirationen holen.

Eure Tanja



Carla Vivas

Carla Vivas

Escritora


Sichere dir 60 Shakes für 57€ und zahle pro Shake nur 95 Cent! Mit dem Code: 60SHAKES Jetzt entdecken