Rezepte

Kalorienarme Porridge Rezepte für die kalte Jahreszeit

Kalorienarme Porridge Rezepte für die kalte Jahreszeit

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Haferbrei eine großartige Möglichkeit in den Tag zu starten, weil dieser eine Quelle für langsam freisetzende Energie ist. Mit fast 17 g Eiweiß und fast 9 g Ballaststoffen ist ein Exante Haferbrei wirklich das perfekte Frühstück!

Um Dich für dein Frühstück zu inspirieren, haben wir Dir ein kalorienarme Porridge Rezepte für die kalte Jahreszeit zusammengestellt. Hierbei haben wir auch alle Nährwerte und Informationen bezüglich Kalorien beigefügt. So weißt Du immer, welches Porridge Rezept für jeden unserer Pläne am besten geeignet sind!

1. Süßer und Einfacher Haferbrei

Haferbrei

Dieser einfache und süße Haferbrei ist ein Klassiker unter den Porridge Rezepten. Manchmal ist eine dampfende Schüssel an Haferbrei genau das Richtige! Dieses Rezept ist perfekt für diejenigen, die der Exante 800 Kalorien Diät folgen.

Inhaltsstoffe:

Rezept:
Den Inhalt in eine Schüssel geben und 150 ml heißes Wasser hinzufügen. Danach gut umrühren und 5 Minuten stehen lassen. Wieder gut umrühren und servieren.

Nährwertangaben:
Kalorien: 213 kcal , Protein: 17,4 g, Ballaststoffe: 8,9 g, Fett: 4,5 g, Kohlenhydrate: 20,2 g (ohne Sirup)

2. Würziger Zimt Porridge zum Aufwärmen

Zimthaferbrei und Beeren

Wenn Du ein Liebhaber von wärmenden, würzigen Aromen bist, dann ist dieses Porridge Rezept perfekt für Dich. Mit Chiasamen und Zimt ist dieser Brei die perfekte Ergänzung für Dein Frühstück! Außerdem ist dieses Rezept mit nur 237 Kalorien pro Portion (oder 213 Kalorien ohne Chiasamen) eine köstliche und kalorienarme Option.

Inhaltsstoffe:

  • 1 Original Haferbrei
  • 150 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1-2 Esslöffel Beeren (optional)
  • 1 Teelöffel Chiasamen

Rezept:
Den Inhalt in eine Schüssel geben und 150 ml heißes Wasser, Zimt und Chiasamen hinzufügen. Danach gut umrühren und 5 Minuten stehen lassen. Wieder gut umrühren und servieren.

Nährwertangaben:
Kalorien: 250 kcal , Protein: 18,6 g, Ballaststoffe: 12 g, Fett: 6,15 g, Kohlenhydrate: 23 g (ohne Beeren)

 

3. Heißer Schoko Porridge

leckerer Haferbrei

Dieses kalorienarme Porridge Rezept ist nicht nur vollgepackt mit Proteinen und Ballaststoffen, sondern schmeckt auch köstlichen nach Schokolade! Mit nur 323 Kalorien pro Portion ist dieser Haferbrei immer noch sehr kalorienarm. Die Kalorienanzahl erhöht sich mit einer Banane um 53 Kalorien und auch der Ballaststoff- und Kaliumgehalt Deines Haferbreis steigt!

Inhaltsstoffe:

  • 1 Original Haferbrei
  • 150 ml Wasser
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 1 Esslöffel Erdnussbutter
  • halbe Banane (optional)

Rezept:
Den Inhalt in eine Schüssel geben und 150 ml heißes Wasser und Kakao hinzufügen. Unter umrühren die Erdnussbutter dazugeben und 5 Minuten stehen lassen. Wieder gut umrühren und mit einem Schuss Kakao servieren. Optional kannst Du die gewürfelte Banane dazugeben.

Nährwertangaben:
Kalorien: 354 kcal , Protein: 24,8 g, Ballaststoffe: 15,35 g, Fett: 14,25 g, Kohlenhydrate: 23,5 g (ohne Banane)

Kalorien: 411,5 kcal , Protein: 25,4 g, Ballaststoffe: 16,55 g, Fett: 14,35 g, Kohlenhydrate: 36,7 g (mit halber Banane)

Du kannst Dein Haferbrei Rezept mit ein paar Walnüssen, Samen oder Früchten aufpeppen. Dafür findest du hier einige Topping-Vorschläge und deren Nährwerte:

  • 7 gehackte Walnüsse – Kalorien: 183 kcal, Protein: 4,3 g, Ballaststoffe: 1,9 g, Fett: 1,7 g, Kohlenhydrate: 3.8 g
  • Halbe Banane – Kalorien: 94 kcal, Protein: 0,6 g, Ballaststoffe: 1,2 g, Fett: 0,1g, Kohlenhydrate: 13.2 g
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne – Kalorien: 103 kcal, Protein: 4 g, Ballaststoffe: 2 g, Fett: 1 g, Kohlenhydrate: 3 g
  • 3 Esslöffel Kokosraspeln – Kalorien: 100kcal, Protein: 1 g, Ballaststoffe: 1 g, Fett: 10 g, Kohlenhydrate: 4 g

Kalorienarme Porridge Rezepte für die kalte Jahreszeit

Keine Tags vorhanden



Michelle Sauter

Michelle Sauter

Autor und Experte