Gesundheit

Diabetes Typ 2 in Remission: So hat Bev mit exante über 9kg abgenommen

Diabetes Typ 2 in Remission: So hat Bev mit exante über 9kg abgenommen

Führende Studien konnten bereits vor geraumer Zeit einen Zusammenhang zwischen sehr kalorienarmen Diäten (VLCD) und der Heilung von Diabetes Typ 2 feststellen. Somit können exante Produkte dich dabei unterstützen ein gesundes Kaloriendefizit und einen langfristigen Gewichtsverlust zu erreich.  

Auch Bev hat es geschafft, ihre Diabetes Typ 2 Erkrankung mithilfe von exante in Remission zu bringen und zudem über 9kg abzunehmen! Hierfür hielt Bev sich an den 800 Kalorien Diätplan, indem sie sich jeden Tag ausschließlich von exante Shakes und Suppen ernährte und somit die Gesamtkalorienzahl von 800 kcal pro Tag nicht überschritt. Lies mehr über Bevs Erfolg! 

Diabetes Typ 2 umkehren – Bevs Geschichte  

Als bei Bev im Oktober 2018 eine Diabetes Typ 2 Erkrankung diagnostiziert wurde, wog sie 80kg. Das sagt sie selbst: 

Als ich bei einem Arzttermin die Diagnose Diabetes Typ 2 bekam, war ich absolut am Boden zerstört. Mir wurden direkt Medikamente verschrieben und ich hatte das Gefühl, dass es für mich keine andere Behandlungsmöglichkeit gab, als für den Rest meines Lebens Medikamente zu nehmen.” 

Bev versuchte Gewicht zu verlieren, indem sie Kuchen, Kekse, Brot und sonstige Kohlenhydrate einsparte. Nachdem sie sich vom anfänglichen Schock nach ihrer Diagnose erholt hatte, begann sie nach Informationen und weiteren Behandlungsmöglichkeiten für Diabetes Typ 2 zu suchen – dabei stieß sie auf zuvor benannte Studie. Als sie im April 2019 mit der sehr kalorienarmen Diät (VLCD) begann, wog sie 70kg und ihr BMI lag mit 26,4 im übergewichtigen Bereich.  

Ich habe mich mit den Forschern, die die Studie durchgeführt haben, in Verbindung gesetzt. Sie gaben mir so viele Informationen und volle Unterstützung für mein Vorhaben, und sagten mir, dass ich eine erstklassige Kandidatifür die Studie sei. Kurz darauf begann ich dann mit ihrer Unterstützung, meine Mahlzeiten für 12 Wochen komplett zu ersetzen. 

„Meine Ernährung bestand aus 3 kalorienarmen Shakes oder Suppen pro Tag sowie zusätzlich Gemüse – es war so einfach! 

„Ich fand es sehr nützlich, mein ganzes Essen für den Tag bereits am Morgen zuzubereiten. Zudem probierte ich verschiedene Gemüsesorten, die ich normalerweise nicht essen würde, einfach um etwas Abwechslung in meinen Speiseplan zu bringen und meine Geschmacksnerven bei Laune zu halten. Oh, und reichlich Tupperware und eine gute Küchenwaage waren ein Gottesgeschenk! 

„Seit dem Programm hat sich meine Denkweise völlig zum Besseren verändert und ich betrachte meine Lebensmittel komplett anders. Meine Einkaufsgewohnheiten sind weitaus gesünder. Wenn ich beispielsweise auswärts esse, entscheide ich mich für eine gesündere Variante und spare mir die Nachspeise – abgesehen von gelegentlichen Leckeren zu einem besonderen Anlass. Dieses Programm hat mich gelehrt, gemäßigter zu leben. 

„Mein Mann hat auch 10kg abgenommen und wir leben jetzt gemeinsam gesünder! Ich bekomme so viele Komplimente von ihm, meinen Freunden und meiner Familie zu meinem neuen Aussehen – meine Haut hat sich verbessert und mein Umfeld sagt mir, dass ich wieder Strahle! Mir war nicht bewusst, dass ich aufgehört habe zu strahlen… doch jetzt sehe auch ich, dass ich es vor meiner Diät definitiv verloren hatte! 

„Ich kann ganz ehrlich behaupten, dass diese kalorienarme Ernährung mein Leben zum Besseren verändert hat!” 

Bevs Tipps 

Innerhalb der ersten Tage ihrer 800 Kalorien Diät deckte sich Bev mit Utensilien ein, die ihr die Ernährungsumstellung erleichtern würden: Schöne Gläser, aus denen sie die Shakes trinken konnte, viel Gemüse und Tupperware, um ihre Lebensmittel aufbewahren zu können. So konnte sie ihre Mahlzeiten bereits im Voraus perfekt planen! Bev rät außerdem, sich eine gute Küchenwaage zuzulegen, um sicherstellen zu können, dass die Portionsgrößen korrekt sind.  

Außerdem bereitet Bev ihre Shakes in einem Mixer mit Eiswürfeln oder Crushed Ice zu, da sie ihre Shakes gerne eiskalt genießt. Ihr Lieblingsshake ist der exante Zitronen Käsekuchen Shake, aber im Moment genießt sie gerne unsere neuen Kuchen Shakes in den Sorten Karamell Keks, Erdbeer Sahne und Banane Karamell. 

Bev rät zudem dazu, sehr viel Wasser zu trinken. Am 3. Tag hatte sie nur etwas Kopfschmerzen und fühlte sich ein wenig hungrig, aber es hilft – laut Bev – genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Bev sagt: „Wenn man entschlossen, engagiert und motiviert bleibt, werden diese anfänglichen Beschwerden vorüber gehen.” 

Mittlerweile wiegt Bev 61,4kg und ihr BMI liegt im gesunden Bereich bei 22,6. Gerne möchte sie weitere 2 bis 4 Kilo verlieren. Was für eine motivierende Erfolgsgeschichte, oder? 



Katharina

Katharina

Autor und Experte


Katharina gefällt momentan...


Sichere dir 60 Shakes für 54€ und zahle pro Shake nur 90 Cent! Mit dem Code: 60SHAKES Jetzt entdecken